Steinfräsen und Steinbrecher

Wirtschaftliche Fräs- und Brecharbeiten mit den HEN-Fräsen

Die HEN-Fräsen sind die Lösung, wenn Sie Flächen mit großen Steinen, Felsen sowie Wurzel- und Stubbenresten
bearbeiten wollen. Steinige Böden oder überständige Felsen werden für eine schadensfreie maschinelle Bearbeitung
vorbereitet und die Bodenqualität wird zusätzlich verbessert.

Unsere Fräsen und Brecher wurden so entwickelt, dass sie z.B. bei der Bearbeitung eines Ackers, Steine bis hin zu
Felsen im Unterbau des Bodens so abfräsen und zerkleinern, dass die entsprechenden Maschinen keinen Schaden
nehmen.

Steinfräsen und Steinbrechen für den Anbau an Traktoren

Das durch die HEN-Technologie entwickelte Brechverfahren sorgt dafür, dass Steine-, Asphalt- und Betonreste,
Wurzelstöcke sowie Wurzelauswucherungen problemlos und mit geringstem Verschleiß zerkleinert werden.

HEN-Steinfräsen funktionieren mit langsam drehenden Rotoren und speziellen Rundschaftmeiseln, die gesamte
Flächen fräsen und zerkleinern. Die Arbeitsweise unserer Maschinen erzeugt ein Bodenergebnis, welches
direkt bepflanzt oder eingesät werden kann.

Einsatzgebiete der HEN-Steinfräsen und HEN-Steinbrecher

Unsere Maschinen sind die ideale Lösung für Flächen wie:

  • Sonderkulturen (Wein- oder Obstbau)
  • Deponien
  • Golfplatzbau
  • Skipisten
  • usw.

Die neue, innovative HEN-Technologie ermöglicht es, Steine zu zerkleinern und einzumischen, ohne vorher
Felsüberstände aufzureißen oder abzufräsen. Mit den HEN-Fräsen erstellen Sie optimale Kornabstufungen für
Wegesanierungen vor Ort.

Der Einsatz auf felsigen oder mit Steinen übersäten Ackerflächen sollte möglichst bei trockenen Verhältnissen
vorgenommen werden.