Asphaltrecycling und Bodenstabilisierung

Recyclen – Fräsen – Mischen

Mit der RBM-S Anbaufräse wird die Asphalt- oder Bitumdecke direkt ohne vorheriges Aufreißen recycelt.
Größere Steine werden zu einer Sieblinie von 0-50 mm gebrochen, um eine homogene und stabilisier fähige
Bodenstruktur herzustellen.

Unsere HEN-Anbaufräsen sind sehr flexibel einsetzbar (Recyclen, Brechen, Mischen) und für den Anbau
an Traktoren bis 500 PS
. Sie sind ideal für die Bearbeitung von Bitumen- und Asphaltbeläge – und das ohne
Vorarbeit. Durch den HEN-Bodeninjektor wird Wasser zur Verfestigung direkt in den Boden injiziert.

Digitale Messvorrichtungen zählen die ausgebrachte Menge pro Minute oder zeigt die Tagesleistung an. Der Boden
wird anschließend mit Bindemittel überstreut und mit der HEN-Fräse 40 cm tief eingemischt. So bindet sich
die Feuchtigkeit und kann in mehreren Lagen gemischt werden.

Mit den Fräsen, Injektoren und Bindemittelstreuer der HEN AG tragen Sie ressourcenschonend und mit
hoher Wirtschaftlichkeit zur Bodenverbesserung bei.