Anwendungsbeschreibung
HEN Deponie-, Golfplatz- und Skipistenfräse SFA

Fräs- und Brecharbeiten an Deponien, Golfplätzen und Skipisten zur Herstellung  einer optimalen Kornabstufung für Wegesanierungen vor Ort.

Zur Vorbereitung an Flächen mit großen Steinen, Felsen sowie Wurzel- und Stubbenresten überzeugen die HEN-Fräsen in besonderem Maße.

HEN-Steinfräsen mit langsam drehenden Rotoren und speziellen Rundschaftmeiseln fräsen die gesamten Flächen gänzlich auf eine Mindesttiefe von 15 cm und bis zu max 40 cm tief und zerkleinern über ein ganz besonderes Brechverfahren Steine-, Asphalt- und Betonreste, Wurzelstöcke und Wurzelauswucherungen.

Die Arbeitsweise, ähnlich einer Umkehrfräse und einem sogenannten verstellbaren Siebrechen hinter dem Brechraum, erzeugt ein Bodenergebnis welches sofort bepflanzt oder eingesät werden kann.
Alles in einer Überfahrt und geringstem Verschleis.

Zurück zur Produktübersicht